Sturzprophylaxe

 

Trittsicher durch’s Leben

Kurs-ID: In Bearbeitung

Kursleiterin: Anita Kupzyk 

Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG), d er Deutsche Turner-Bund (DTB), der Deutsche LandFrauenverband und das Robert-Bosch-Krankenhaus in Stuttgart

mit seinem Medizinischen Forschungsinstitut haben ein wissenschaftlich begleitetes, flächendeckendes Angebot eines wirksamen Sturzpräventionstrainings für ältere, auf dem Land lebende Menschen etabliert.
Menschen in ländlichen Regionen sind häufig bis ins hohe Alter mobil und verrichten Arbeiten, bei denen sie den ganzen Tag auf den Beinen sind. Dementsprechend hoch ist auch die Zahl der Sturzunfälle.

Ein Oberschenkelhalsbruch als Sturzfolge verursacht hohe Kosten und großes persönliches Leid; für viele Seniorinnen und Senioren bedeutet dies das Ende ihrer Mobilität. Dagegen wollen alle Partner etwas tun. Deshalb werden ab Januar 2014 die ersten Sturzpräventionskurse angeboten, welche auch von Teilnehmern anderer Krankenkassen besucht werden können.

Das Programm umfasst 6 Veranstaltungen à 90 Minuten.

Die Gruppeneinheiten basieren insbesondere auf dem von der Krankenkasse anerkannten Programm 'Standfest und Stabil', das vom DTB entwickelt wurde. Bei Trittsicher durch's Leben' wird das Programm 'Standfest und Stabil' durch ein Heimtraining erweitert, welches hauptsächlich aus den Übungen des Otago-Übungsprogramms besteht. Dieses ist womöglich das weltweit am besten untersuchte Programm zu aufsuchenden Sturzprävention für ältere, gebrechliche Menschen.  
(Brunnen www.svlfg.de)

Kontakt

PhysioTeamKalkar
Wilma Strikkers-Haukes
Klever Strasse 5
47546 Kalkar
Kinder und Erwachsene
Termine nach Vereinbarung