Unsere Präventionskurse starten wieder ab 23 August. Interessiert? Dann informieren Sie sich in der Praxis. - - - - - - Wir suchen für die Erweiterung des medizinischen Konzeptes in der Klever Straße 5 ab Oktober 2021 neue Mitmieter. Siehe Aktuelles.

Atemtherapie

In der Atemtherapie werden bei Lungenerkrankungen wie Mukoviscidose, Asthma, COPD und anderen Atemwegserkrankungen zur Unterstützung der Atmung spezielle Techniken angewandt.

Diese Techniken dienen u.a. der Mobilisation des Brustkorbs, der Sekretlösung und zur Lockerung der Atemmuskulatur.
Des Weiteren werden spezielle Lagerungen angewendet, die die Atmung erleichtern und durch Anleitung des Patienten ein selbständiges Üben im Alltag ermöglichen.

In der Behandlung wird vor Allem die manuelle Fähigkeit der TherapeutInnen genutzt, teilweise unterstützt durch ergänzende Maßnahmen aus dem physikalischen Bereich oder auch durch den Einsatz von Geräten.

Die TherapeutInnen wollen natürliche, physiologische Reaktionen des Körpers erzielen (Muskelaufbau/Stoffwechselanregung) und dem Patienten ein verbessertes Verständnis für die Funktionsweise des Organismus geben (Zusammenhang von Belastung und Beschwerden). 

Die Atemtherapie wird in das PhysioTeamKalkar nur von speziell dafür ausgebildeten, zertifizierten Physiotherapeuten/innen durchgeführt. (Brunnen IFK eV) 

Kontakt

PhysioTeamKalkar
Wilma Strikkers-Haukes
Klever Strasse 5
47546 Kalkar
Kinder und Erwachsene
Termine nach Vereinbarung